Schriftgröße: normal  groß  größer
Newsletter
Abonnieren Sie hier unseren
kostenlosen Newsletter!
 
Besucher: 45544
     +++   19.12.2018 Sprechstunde Nachteilsausgleich  +++     
     +++   09.01.2019 4. SER Vorstandssitzung  +++     
     +++   17.01.2019 Sprechstunde Nachteilsausgleich  +++     
     +++   17.01.2019 Zeugniskonferenzen 10 + 11E  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Abiturienten hoffen auf 5000 Euro für ihren Ball

17.04.2018

Zevener Zeitung 17.04.2018 - Bericht von Bert Albers

 

Schüler der KGS Tarmstedt beteiligen sich an Fotowettbewerb – Jeder Facebook-Nutzer kann sich an Abstimmung beteiligen

 

TARMSTEDT. Sie haben lange und hart dafür gearbeitet, den höchsten deutschen Schulabschluss zu erreichen. Wenn es demnächst soweit ist, will der jüngste Abiturjahrgang der KGS Tarmstedt gebührend feiern. Mit etwas Glück und Unterstützung gewinnen die jungen Leute sogar einen Party-Zuschuss in Höhe von 5000 Euro.

 

Dieser Tage werden an der KGS die schriftlichen Abi-Prüfungen
abgenommen. Am 22. Juni bekommen die erfolgreichen Absolventen ihre Zeugnisse überreicht. „Westminster Abi: 12 Jahre auf die Krönung gewartet“ lautet das Motto der Sause, die danach steigen soll.


Ein Leitspruch, den sie kreativ in Szene gesetzt haben – mit einem Foto, das in der Wilstedter Kirche entstand und eine Krönungszeremonie nachstellt, „wie man sie aus der englischen Westminster-Abbey-Kirche kennt“, so die Schüler. Das Bild ist der KGS-Beitrag zu einem Fotowettbewerb der Firma EF Sprachreisen, die 5000 Euro zur Finanzierung eines Abi- Balls ausgelobt hat. Das Geld bekommt, wer die meisten Stimmen
erhält. Bis zum 25. April kann man für die Tarmstedter voten.
Dazu ist allerdings ein Facebook-Konto nötig. Damit soll verhindert werden, dass Teilnehmer mehrfach abstimmen. „Momentan stehen wir auf dem sechsten Platz“, lassen die Zwölftklässler wissen.


Facebook-Konto nötig Abgestimmt wird unter diesem
Link: http://a.pgtb.me/Zp2sC. Dort sucht man das favorisierte
Foto und klickt „Für dieses Bild voten“. Dann öffnet sich ein
Fenster, in dem die Facebook-Anmeldedaten einzugeben sind.
„Ohne geht es leider nicht“, teilen die Schüler mit. (bal)

 

Mit diesem Motiv bewirbt sich der aktuelle Abi-Jahrgang der KGS Tarmstedt um den ersten Preis im Fotowettbewerb eines Sprachreise-Anbieters. Auf der Aufnahme zu sehen sind (von links) Mirjana Schumacher (Ostertimke), Leon Blohm (Dipshorn), Jonathan Warncke (Tarmstedt), Nora Lemmermann (Wilstedt), Svea Sophie Bruns (Tarmstedt), Amelie Lemmermann (Wilstedt), Jasmin von Salzen (Tarmstedt) und Lena Kranke (Lilienthal).

 

Foto: Mit diesem Motiv bewirbt sich der aktuelle Abi-Jahrgang der KGS Tarmstedt um den ersten Preis im Fotowettbewerb eines Sprachreise-Anbieters.